powered by crawl-it


Der Kama Wasserfall

Venezuela, das Land der Wasserfälle

Venezuela ist eines der faszinierendsten Länder auf dem südamerikanischen Kontinent. Die pulsierende Touristen-Metropolen auf der Isla de Margarita mit ihren Stränden und Beachclubs bietet einen Karibikurlaub ähnlich wie auf den großen Antillen. Der reizvollere Teil Venezuelas befindet sich jedoch auf dem Festland. Gigantische Wasserfälle in Canaima und nahe Luepa und der höchste Wasserfall der Welt, der Angel Fall mit fast 1000 Meter Fallhöhe sind ein eindrucksvolles Erlebnis in Venezuela. Die Tafelberge mit ihrer einzigartigen Flora und Fauna sind genauso beeindruckend. Ein Flug mit einer Propellermaschine über die Tafelberge und über den Angel Fall lohnt immer. Einen Abstecher in das Orinoco-Delta zu einem Camp im Dschungel ist ebenso fast ein Pflichtprogramm für abenteuerlustige Venezuela reisende. Hier sei allerdings ausdrücklich vor Stechmücken - Attacken gewarnt.

Orinoco Delta Lodge

Der Rio Orinoco in Venezuela

Im Orinoco Delta gibt es allerhand zu erleben. Man übernachten quasi mitten im Dschungel. Um 4:30 Morgen wird man durch das Geschrei von Brüllaffen geweckt. Mit dem Tageslicht kommen dann auch noch Laute von unzähligen Vögeln hinzu. Man kann eine Bootsfahrt im Orinoco Delta unternehmen und eine Ausflug in den Dschungel machen (Stechmücken!). sowie Indiodörfer besuchen.

Zu den Bilder und Reiseinfos von Venezuela bitte oben die Buttons klicken.